Skip to main content

Professor Dr. Jürgen Moormann kritisiert, dass Banken in Sachen Plattformbanking immer noch viel zu zurückhaltend seien und sich stärker zu IT-Unternehmen wandeln müssen, um sich ihre Zukunft zu sichern. Sein Appell an die Banken: „Plattform werden oder sterben“. Gemeinsam mit ihm, Prof. Dr. Silke Finken (ISM München) und Felix Attinger (Commerzbank AG) sprechen wir darüber, welche Fehler die klassischen Banken machen und wie sie die Ideen und Vorteile des Open Banking besser für sich nutzen können.

« Zurück zur Übersicht

Prof. Dr. Silke Finken ist Professorin für Innovationsmanagement an der International School of Management. Ihre Forschungsfelder umfassen Innovationen, Ökosysteme, Open Banking und Fintech.

Felix Attinger ist Business Expert im Cluster API Banking bei der Commerzbank AG. Er ist hier neben dem Thema API Strategie auch für die weitere Öffnung der Bank im Rahmen von Open Banking mitverantwortlich und treibt den Aufbau von und die Beteiligung an digitalen Ökosystemen voran.

Prof. Dr. Jürgen Moormann ist Professor für Bank- und Prozessmanagement an der Frankfurt School of Finance & Management und Leiter des Forschungscenters ProcessLab, das sich mit Fragestellungen des Prozessmanagements in der Finanzbranche beschäftigt.

Weitere Podcasts aus der Kategorie Zahlungsverkehr