Web-Seminar
online

Web-Seminar der plenum AG: 7. MaRisk-Novelle – Überblick, Herausforderungen und praktische Umsetzungshinweise

Infos

Die Veröffentlichung der 7. MaRisk-Novelle steht kurz bevor: Kern des neuen Rundschreibens (konsultiert bis zum 28.10.2022) ist die Umsetzung der EBA-Leitlinien für die Kreditvergabe und Überwachung. Hinzu kommen u. a. neue Regeln für die Verwendung von Risikomodellen sowie – erstmals – explizite Anforderungen an das Management von Nachhaltigkeitsrisiken. Welche neuen Anforderungen (und Herausforderungen) hier auf Sie zukommen und wie sich diese in der Praxis umsetzen lassen, erfahren Sie im Web-Seminar der plenum AG:

„7. MaRisk-Novelle – Überblick, Herausforderungen und praktische Umsetzungshinweise“
am Mittwoch, 8. Februar 2023, 10:00 – 12:00 Uhr

zu der wir Sie herzlich einladen.

Nach einer kurzen Übersicht der Themen der 7. MaRisk-Novelle zeigt ein Praxisbericht die Umsetzung der Anforderungen im Kreditprozess in Verbindung mit der EBA GL on loans origination and monitoring unter Proportionalitätsaspekten innerhalb eines SI-Konzerns auf.

Im Anschluss gibt es einen Überblick über die Implementierung von Nachhaltigkeitsrisiken im Risikomanagement. Den Abschluss des Web-Seminars bilden praktische Umsetzungstipps mit Dos and Don’ts aus der Praxis.

Das Web-Seminar der plenum AG ist für alle Teilnehmer/innen kostenfrei und wird neben Referenten der plenum AG auch von zwei Bankpraktikern unterstützt.

Das Web-Seminar ist leider bereits ausgebucht. 

Es referieren:  

Thomas Nordheim | Evangelische Bank
Peter Nuding | plenum AG
Doreen Schappert | VR Smart Finanz

Für Ihre Fragen steht Ihnen Herr Marc-Kevin Omlor gern zur Verfügung
(Tel. 0221/5490-161 oder per E-Mail an marc-kevin.omlor(at)bank-verlag.de). 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

ReferentInnen

  • Thomas Nordheim

    ist Diplom-Kaufmann, Certified Sustainability Officer in Financial Institutions, Certified Manager of Banking, ehem. genossenschaftl.- Verbandsprüfer, danach langjährige Revisions- und Revisionsleitungstätigkeit und seit 2021 Manager CSR & Sustainable Finance bei der Evangelische Bank eG.

  • Peter Nuding

    ist seit 2015 als Senior Manager bei der plenum AG in Frankfurt tätig. Zu seiner Fach- und Methodenkompetenz zählt unter anderem Risikomanagement, Risikoberichterstattung, DQ- und DG-Anforderungen (DWH / BCBS239), IKS und Risikoinventur, IKT-Risikomanagement, MaRisk, BAIT, SolvV, CRR, EBA-Leitlinien. Des Weiteren ist er Kreditexperte für Prozesse, Systeme und Richtlinien sowie IT-Governance Manager (COBIT). Zu seinen jüngeren Projekten zählte die Umsetzung aufsichtlicher Anforderungen gem. MaRisk und BCBS239 bei einer großen Förderbank.

  • Doreen Schappert

    ist Senior bei EY in der Bankenprüfung sowie Referentin Risikocontrolling, Teamleiterin Auftragsbetreuung und Leiterin der Abteilung Governance & Validierung & Risikocontrolling bei der VR Smart Finanz.

« Zurück zur Übersicht