Skip to main content

Ransomware

„Ransomware“ bezeichnet Schadprogramme, die den Zugriff auf Computer sperren oder Daten und Systeme verschlüsseln, so dass nicht mehr oder nur eingeschränkt darauf zugegriffen werden kann. Die Erpresser verlangen in der Regel ein Lösegeld („ransom“) und stellen dann den Entschlüsselungscode bereit.

« Zurück zur Übersicht