Fachtagung

Open Banking und Open Finance

Infos

Über die aus der PSD2 resultierende verpflichtende Bereitstellung einer Schnittstelle für Drittdienstleister geht Open Banking inzwischen weit hinaus: Open Banking ermöglicht neue Geschäftsmodelle, bietet Möglichkeiten der Monetarisierung von Daten, im Rahmen von Embedded Finance eine enge Einbindung in Kundentransaktionen und vieles mehr.

Bei unserer

Fachtagung „Open Banking und Open Finance“
am Donnerstag, 12.09.2024, in Köln

diskutieren wir mit Ihnen und unseren hochkarätigen Referent:innen die geschäftspolitischen Chancen für Kreditinstitute und werfen einen Blick auf den internationalen Vergleich sowie die zukünftige Entwicklung. Eine Agenda wird ca. im Juni zur Verfügung stehen.

Die Fachtagung richtet sich an alle, die sich im Zahlungsverkehr und darüber hinaus mit den Möglichkeiten und Chancen aus Open Banking und Open Finance beschäftigen.

Profitieren Sie bei einer Anmeldung bis spätestens 31. Juli 2024 von unserem Frühbucherrabatt! 

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich gerne an Ute Kolck (Tel. 0221/5490-103, E-Mail: ute.kolck(at)bank-verlag.de).

Sichern Sie sich schon heute Ihren Platz und melden Sie sich an – wir freuen uns auf Sie!

« Zurück zur Übersicht