Digitalisierung ist ein wichtiges Thema in der Finanzbranche. Und dabei gibt es ganz unterschiedliche Facetten: Wie wirkt sich die Digitalisierung auf den Zahlungsverkehr, Open Banking oder das Onboarding aus? Welche Fragen der Informationssicherheit treiben die Bankenwelt um? Wo eröffnen sich neue Chancen durch Machine Learning und Künstliche Intelligenz? Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich der Podcast „durch die bank“. Das Medien-Team des Bank-Verlags lädt dazu einzelne oder auch mehrere InterviewpartnerInnen ein. Alle 14 Tage gibt es eine neue Folge.

Haben Sie ein spannendes Thema, über das wir sprechen sollten? Möchten Sie einmal bei uns zu Gast sein? Oder haben Sie Interesse, Sponsoringpartner zu werden?

Dann freuen wir uns auf Feedback: events@bank-verlag.de
 

Sensible und personenbezogene Daten gehören zum Kerngeschäft eines jeden Instituts. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an den Schutz vor „Data Loss“, sprich dem ungewünschten Abfluss sensibler Daten. Warum Banken und Finanzdienstleister unbedingt eine Data Loss Prevention (DLP) haben sollten…

 

Open-Banking-Stammtisch – Runde 11

In der Entwicklung von Open-Banking- und Embedded-Finance-Projekten wird häufig die Methode des Design Thinking verwendet. Was heißt das konkret in der Umsetzung? Wo liegen die Chancen? Wie geht man damit um, dass am Ende eines Design-Thinking-Prozesses nicht alle…

 

Wie wichtig ist das Thema Krypto für Geschäftsbanken? Die DZ Bank baut zurzeit eine eigene Krypto-Verwahrplattform für das Geschäft mit institutionellen Investoren auf. Dr. Holger Meffert, Leiter des Wertpapiermanagements bei der DZ BANK, erläutert das Projekt, beschreibt die Herausforderungen und…

 

Open-Banking-Stammtisch – Runde 10 

„Embedded Finance“ eröffnet für Banken zahlreiche Möglichkeiten, um noch enger in die Prozesse von Kundinnen und Kunden eingebunden zu werden. Dies gelingt über Partnerschaften. Was ist für eine gelungene Kooperation zwischen Banken und ihren Partnern notwendig?…