Zum Hauptinhalt springen

Request to Pay

Die elektronische Zahlungsaufforderung Request to Pay funktioniert wie folgt: Die/der Zahlungspflichtige bekommt, beispielsweise über das Postfach innerhalb ihrer/seiner Banking-App, eine digitale Zahlungsaufforderung, in welcher alle für den Geldtransfer benötigten Informationen im standardisierten R2P-Format hinterlegt sind. Mit einem Klick können die Daten in die Banking-Umgebung übernommen und die Zahlung muss dann nur noch autorisiert werden. Die Bank des Zahlungsempfängers benachrichtigt wiederum ihren/seinen Kunden, ob die Zahlungsaufforderung angenommen und das Geld eingegangen ist.


« Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge aus der Kategorie Zahlungsverkehr