Zum Hauptinhalt springen

Sensible Informationen und Daten müssen geschützt werden. Hier arbeiten z.B. ISBs, Datenschutzbeauftragte und IT-Verantwortliche eng zusammen. Und dabei gilt es trotz unterschiedlicher fachlicher Hintergründe eine gemeinsame „Sprache“ zu sprechen. Denn umso besser gelingt auch die Kommunikation mit den IT-Fachleuten. Und desto eher lassen sich vorgeschlagene Sicherheitsmaßnahmen einschätzen. Doch was hat sich im Bereich IT-Technik getan und was bedeutet das für die IT-Sicherheit in den Instituten?

Darüber sprechen wir mit Florian Schumann, Leiter der IT bei SRC Security Research & Consulting GmbH.


Florian Schumann

ist Leiter der IT bei der SRC Security Research & Consulting GmbH und dort seit 2015 verantwortlich für die kontinuierliche Weiterentwicklung der IT. Neben dieser Aufgabe ist er Berater für Informationssicherheit und qualifizierter Prüfer gem. § 8 (a) BSIG für kritische Infrastrukturen.

« Zurück zur Übersicht