Skip to main content

Die Einführung von Automation und somit auch die Einführung von Robotic Process Automation (RPA) bedarf eines professionellen, begleitenden Change Managements. Mitarbeiter, Betriebsrat oder einzelne Fachbereiche sollten sensibilisiert und geschult werden. 

Wie wird der Change gut vorbereitet? Wie durchbricht man die Skepsis aus der Belegschaft oder seitens des Betriebsrats? Worin liegen die Vorteile, RPA in einem Kreditinstitut einzuführen und welche Funktionen werden dabei unterstützt? Was sind die Dos and Don‘ts? Welche RPA-Technologie eignet sich am besten? 

Darüber sprachen wir mit Michael Methner, Bereichsleiter für den Bereich OPS Enablement & Quality bei der Santander Consumer Operations Services GmbH.

« Zurück zur Übersicht

Michael Methner ist als Bereichsleiter für den Bereich OPS Enablement & Quality bei der Santander Consumer Operations Services GmbH tätig. Er arbeitet seit 2005 Bankensektor und ist schwerpunktmäßig verantwortlich für Datamanagement und Systemkontrollen. Aktuell verantwortet er u. a. das Center of Excellence zur Prozessverbesserung und –Automatisierung in der Santander Deutschland (Bank & Operations).

Weitere Podcasts aus der Kategorie Digitalisierung