Skip to main content

eIDAS

Abkürzung für „electronic Identification, Authentication and trust Services“. Englische Bezeichnung für die sog. „Signaturrichtlinie“ (Nr. 910/2014) der Europäischen Union (Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt). Die Richtlinie bildet derzeit die europäische Rechtsgrundlage für den Einsatz elektronischer Signaturverfahren in den Mitgliedstaaten der EU. 

« Zurück zur Übersicht