Skip to main content

Collaborative Cloud Audit Group (CCAG)

Aufgrund der regulatorischen Vorgaben sind beaufsichtigte Finanzinstitute verpflichtet, bei wesentlichen Auslagerungen an Cloud-Dienstleister uneingeschränkte Audit-Rechte und Möglichkeiten, Audits durchzuführen, zu gewährleisten. Vor diesem Hintergrund hat die Deutsche Börse im Jahr 2017 die Collaborative Cloud Audit Group (CCAG) initiiert. Die branchenweite Initiative (→ Finanzinstitute und Versicherungsgesellschaften) führt Audits bei Cloud-Diensteistern kollektiv durch, wodurch sich der Aufwand für alle Beteiligten deutlich reduziert.

« Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge aus der Kategorie Allgemein

Der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit muss gewahrt bleiben.

Die Nutzung personenbezogener Daten ist an dem Grundsatz der Datensparsamkeit auszurichte…

Mehr »

Die verantwortliche Stelle hat eine Datenschutz-Folgenabschätzung durchzuführen, wenn eine Verarbeitung personenbezogener Daten, insbesondere bei…

Mehr »

Personenbezogene Daten sind Art. 4 Nr. 1 DSGVO legaldefiniert – die natürliche Person, um die es im Einzelfall geht, wird dort „betroffene Person“…

Mehr »